1.Herren siegen 3:0 gegen HVV- Auswahl

Dieser Artikel wurde bereits 122 mal gelesen

Im ersten Auswärtsspiel am vergangen Sonntag den 29.09.2018 setzte sich die 1. Herrenmannschaft der TSV Auerbach um Spielertrainer Kai Lehmann mit 3:0 gegen die Auswahl des Hessischen Volleyballverbandes (HVV) durch. Mit 21:15, 21:18 und 25:21 viel das Ergebnis dabei leistungsgerecht aus.

Auf einigen Positionen wurde umgestellt, da nicht alle Leistungsträger der Mannschaft am gestrigen Sonntag an Bord waren. Nach gutem und konzentrierten 1. Satz ließen die Auerbacher in den Sätzen 2 und 3 die Zügel etwas schleifen, kamen aber nie wirklich gegen die junge Mannschaft des HVV in Gefahr. Die Bergsträßer holten sich damit vorerst den Platz an der Sonne in der Landesliga Süd.

Nach der mehrwöchigen Ferienpause geht es in den heißen Herbst. Als nächster Gegner wartet dort die Eintracht aus Frankfurt, gegen die es am 21.10. auswärts um Punkte geht.

Für Auerbach spielten: Kai Lehmann, Ulrich Kappei, Marc Ullrich, Daniel Dürr, Dirk Metzner, Martin Olschewski, Sebastian Frühwirth, Johannes Henrich, Alexander Loos

Weitere interessante Artikel: