TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Der AuerBeach

Beachvolleyball hat bei der TSV eine lange Tradition. Die liebevoll “AuerBeach” genannte Beachanlage im Weiherhausstadion existiert seit über 20 Jahren und wurde im Frühjahr 2013 grunderneuert. Dabei wurde der Wall zwischen den Feldern abgetragen und eine ebene Sandfläche für die Anlage geschaffen. Zur Verfügung stehen zwei Beachvolleyballfelder mit Flutlichtanlage, Strom- und Wasseranschluss.
Im Jahr 2019 kam im Rahmen des Landesturnfests ein Universalbeachfeld auf dem benachbarten Übungsrasen der Stadt Bensheim hinzu, das von der TSV gepflegt wird und bei Turnieren oder größeren Veranstaltungen bis zu vier weiteren Courts Platz bietet. Auf dem Universal-Beachfeld kann auch Beach-Handball und Beach-Soccer gespielt werden.

2015 wurde dann die Beachhütte aufgestellt, in der nun die Utensilien fürs „Beachen“ gelagert werden: Die Netzanlage, Courtlines, Bälle etc.. Den Zugang erhaltet ihr zum Beispiel über eure Trainer oder Mitglieder, die einen Schlüssel haben.

Platzreservierung und Freies Spiel

Der AuerBeach am GGEW Sportzentrum ist für das freie Spiel jeder Zeit geöffnet. Ausnahmen bilden reservierte Trainingszeiten, an denen die Anlage besetzt ist. Zu sehen sind einmalige und regelmäßige Reservierungen auf unserer Homepage unter „Trainingszeiten“. Es ist immer nur ein Feld reservierbar. Das zweite steht immer für freies Spielen zur Verfügung. Anfragen für Platzreservierungen bitte an beachvolleyball@tsv-auerbach-volleyball.de richten.

Adresse: Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach

Archive