TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Trotz(t) Corona

Challenges statt Chillen, Geschicklichkeit statt Bewegungsarmut. Unsere Jugendtrainerinnen Elli und Christine animieren ihre Kids mit allerlei Herausforderungen und halten den Kontakt per Padlet und Co.

Ein Trauerspiel ist es schon – für viel auslaugend – die scheinbar ausweglose Lage, wenn in der Pandemiebekämpfung als Erstes der offensichtlich als weniger relevant eingestufte Vereinssport eingeschränkt wird…. und wie es so aussieht – zumindest im Hallensport – als letztes wieder in den geregelten Betrieb geführt wird.

Einige unserer Liga-Teams halten sich mit Tabata oder Online-Kräftigungs-Trainings fit, aber wirklich prickelnd und ein Volleyballerherz erfüllend ist das nicht. Gerade im Jugendbereich kann man damit wenig Begeisterungsstürme ernten.

Daher haben sich unsere Jugendtrainerinnen Elli und Christine überlegt, ein sogenanntes Padlet zu befüllen und unseren weiblichen Nachwuchs mit allerlei kleinen Aufgaben (Challenges) fit und bei der Stange zu halten. Regelmäßig finden sich dort Beiträge, kurze Videos mit Challenges, die die Geschicklichkeit oder die Ausdauer der Kids auf die Probe stellen. Ob es 50 Burpees, 10 km Laufen (jeweils innerhalb von vier Wochen) oder Übungen zur Technik sind, regelmäßig richten sich unsere Trainerinnen an ihre Schützlinge… oder motivieren die”Großen”, die Übungen vorzumachen.

Kleine Kostprobe? Marlene macht vor, wie Ballkontrolle aussehen kann.

Das Padlet ist als App auf dem Smartphone oder mit einem Standard-Webbrowser verfügbar.

Chapeau an unsere JGKw Trainerinnen!

Kommentar hinzufügen

Archive