TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Randnotizen aus der Jugendarbeit

Besuch eines Jugendvolleyball – Spieltages als familienidentitätsstiftendes Wochenend – Ereignis

Möchten Sie Ihr Kind einmal bei der sportlichen Entwicklung beobachten und mit eigenen Augen erleben, zu welchen sportlichen Leistungen Ihr Kind fähig ist? Ihr Kind einmal in einer neuen Rolle erleben – als Sportass, Teamplayer, Schiedsrichter oder Kapitän?

Nichts einfacher als das: Fahren Sie mit der Familie zum Volleyballspiel. Kein Eintritt, keine Zusatzkosten  – dafür ein einzigartiges Erlebnis von großer Wirkung für Ihre Kinder. Machen Sie Ihre Kinder stolz auf Sie und seien Sie stolz auf Ihre Kinder. JugendvolleyballerInnen können wirklich etwas leisten. Und Sie dürfen ganz nah dabei sein, wenn die Kinder Großes vollbringen.

U 14 Fans | Bild: Thomas Weber

Die TSV Auerbach hat nicht nur klasse Jugendteams, sondern auch erstklassige Eltern.

Das konnten nicht nur der Coach, sondern auch alle anderen Vereine neidvoll erleben, als beim U14-Landesliga Spieltag Alle Vier Spielerinnen mit Eltern / Geschwister usw. angereist waren.

So herrschte akuter Platzmangel auf den Turnbänken und die Auerbacher Fans verteilten sich auf beide Seiten, um f a i r alle Spielerinnen beider Teams bei fesselnden Spielwechseln zu beobachten.

Durch diese Unterstützung fanden sich nicht nur Teams auf dem Feld, sondern auch die Eltern rückten im wahrsten Sinne des Wortes dichter zusammen und wurden zur Auerbacher Volleyball-Großfamilie.

Kein Wunder, dass auch die mitgereisten kleinen Geschwisterkinder sich schon von Volleyball begeistert zeigten – wenn sie erleben durften wie glücklich, zufrieden und voll des Lobes ihre Eltern über die Nachwuchsstar-Volleyballerinnen strahlten.

Die Familien der U14 Mädchen konnten das bereits erleben – Möchten SIE das auch?

Avatar

Thomas Weber

Kommentar hinzufügen

Neueste Meldungen

Archive