TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Stark gegen den Tabellenzweiten

Am vergangenen Samstag, den 25.2.12, spielte die Mannschaft von Tanja Heusinger gegen den ÜSV Wald-Michelbach.

Gegen den Tabellen 2. und trotz kurzfristiger Spielerumstellungen schlugen sie sich gut. Durch die Verletzung von Hannah Sieler wurde Anna Zimmermann zur Mannschaftsführerin ernannt. Außerdem konnte Lotte Kuhn auf Grund einer plötzlichen Erkrankung nicht am Spiel teilnehmen, für sie sprang Nina Kreuzinger aus der 2. Damen ein. Dadurch konnte Lotte nicht als Stellerin fungieren, wodurch die Spielerinnen wieder zu ihrer normalen Aufstellung kamen. Dies verlieh ihnen jedoch auch Sicherheit.

Diese Umstellung machte sich dann auch im 1. Satz bemerkbar. Die Spielerinnen hatten Probleme in das Spiel reinzufinden. Dies führte dann auch zu der Niederlage gegen die taktisch klugen Wald-Michelbacherinnen. Trotz dieser anfänglichen Schwierigkeiten gelang der 2.Satz deutlich besser. Die gute Abwehr und auch gut gezielte Angriffe haben die Spielerinnen den starken Wald-Michelbacherinnen gut die Stirn geboten, jedoch schließlich 20:25 verloren.

Auch der 3. Satz klappte zunächst sehr gut. Die Spielerinnen kämpften mit Spaß wie im 2.Satz weiter. Durch die gute Abwehr und Blocksicherung konnten Angriffe oftmals gut pariert werden. Trotzdem verlor Auerbach 25:21, womit das Spiel beendet war./Hannah Hesse

Spielerinnen weibliche Jugendgrundklasse 1: Joana Dammann, Caya Hälker, Alina Kropp, Lotte Kuhn, Hannah Siler, Isabel Staudt, Leonie Ulmer, Alica Valigura, Anna Zimmermann, Verstärkung aus der 2. Damen: Nina Kreuzinger

Avatar

Ehemalige Autoren

Kommentar hinzufügen

Archive