TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Aufatmen bei den Auerbacher Damen

Endlich der erste Sieg

Bensheim.

Endlich: Im sechsten Saisonspiel hat es für die Volleyball-Damen der TSV Auerbach geklappt mit dem ersten Saisonsieg. Mit 3:2 Sätzen bezwangen die Rot-Weißen im Kellerduell der Regionalliga die LAF Sinzig, das neue Schlusslicht. “Die Erleichterung war natürlich groß. Wir wissen nun, dass wir es können. Das ist vor allem für die jungen Spielerinnen sehr wichtig”, sagte TSV-Coach Willi Zeig nach dem Spiel.

Im ersten Satz präsentierte sich Auerbach in der AKG-Halle erstaunlich stabil in allen Bereichen. “So gut und konzentriert haben wir in dieser Saison noch nicht angefangen”, lobte Zeig seiner Schützlinge. Nach ausgeglichenem Start setzten sich die Gastgeber deutlich ab und sicherten sich diesen Durchgang mit 25:20. Vor allem Tina Helfrich und Vivien Weiß-Drumm sorgten dabei für viele TSV-Punkte.

Im zweiten Satz bewegten sich die Kontrahenten lange auf Augenhöhe. In der Endphase erspielte sich Auerbach eine 23:20-Führung. “Dann sind wir unsicher geworden”, beobachtete Zeig. Die bis zu diesem Zeitpunkt konstant funktionierende Annahme geriet ins Schwanken. Die Folge: fünf Zähler in Serie für Sinzig – der Satzausgleich.

Die beiden nächsten Durchgänge verliefen nahezu identisch. Zunächst dominierte Auerbach und errang sich Durchgang drei mit 25:16. Anschließend drehte die LAF den Spieß um und siegte mit 25:17.

Im fünften Satz lagen die TSV-Damen dank einiger herausragender Aktionen von Mittelblockerin Petra Stauch schnell 7:2 vorne. Beim Stand von 13:5 begann allerdings das große Zittern. Die Gäste verkürzte bis auf 11:13. Auszeit für Rot-Weiß. Nach der Besinnungspause gelangen den Auerbacherinnen die noch fehlenden zwei Punkte – 15:11. Nach knapp zwei Stunden Spielzeit waren die ersten beiden Zähler auf der Habenseite für den Aufsteiger unter Dach und Fach.

Die TSV Auerbach spielte mit: Tina Helfrich, Monika Liepolt, Carola Zeig, Petra Stauch, Birgit Krutwig, Dela Krcic, Vanessa Stricker, Pia Staab, Jessica Mügendt, Vivien Weiß-Drumm. eh

Bergsträßer Anzeiger
06. November 2007

Avatar

Bergstraesser Anzeiger

Kommentar hinzufügen

Neueste Meldungen

Archive