TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

TSV Auerbach nimmt Abschied aus Regionalliga

Mit dem Heimspiel gegen die TG Rüsselsheim / Am Montag Mannschaftssitzung

Natürlich ist man bei der TSV Auerbach traurig und enttäuscht über den Abstieg der Volleyball-Damen aus der Regionalliga Südwest. Aber: Der Sturz in die Oberliga Hessen kam nicht unbedingt überraschend. Das Unheil traf die Mannschaft nicht wie ein “Blitz aus heiterem Himmel”, sondern hatte sich über Wochen und Monate mehr oder weniger schleichend angekündigt.

Dazu Trainer Peter Liepolt: “Wir wussten ja die ganze Zeit, dass die Gefahr besteht. Der Abstieg kommt für uns nicht von heute auf morgen”. Der Kampf um den Ligaerhalt begann praktisch am ersten Spieltag und endete am vergangenen Sonntag mit der 1:3-Niederlage beim TV Kirkel, eine Runde vor Ende der Saison. Die Abstiegsangst war ständiger Begleiter für Peter Liepolt und sein Team. Klar, dass sich Spieler und Trainer immer wieder mit dem Gedanken an den Abstieg beschäftigten und entsprechend gewappnet waren, als es dann tatsächlich so weit war.

Der Zustand des am-Boden-zerstört-seins war einigermaßen schnell überwunden bei den Rot-Weißen. So herrschte am vergangenen Montag, wie auch an den folgenden Trainingstagen laut Liepolt schon fast wieder Normalbetrieb. Und das hieß für den Trainer vor allem eine “vernünftige Vorbereitung durchzuziehen” für das letzte Saisonspiel gegen die TG Rüsselsheim. Die vorerst letzte Heimbegegnung am morgigen Sonntag auf Ebene der Regionalliga wollen die TSV-Damen “anständig” (Liepolt) über die Bühne bringen. Ein Sieg oder zumindest den ein oder anderen Satzgewinn gegen den Tabellenvierten, auf dieses Ziel waren die Übungseinheiten in dieser Woche ausgerichtet.

Nach dieser Partie beginnen bei der TSV Auerbach die Planungen für die nächste Spielzeit in der Oberliga Hessen. Am kommenden Montag wird eine Mannschaftssitzung stattfinden, bei der sich die Spielerinnen zu ihren Zukunftsabsichten äußern werden. Die Ergebnisse dürften besonders Oliver Vollmer interessieren, der die Auerbacher Volleyballerinnen bekanntlich in der nächsten Saison coachen wird.

Avatar

Bergstraesser Anzeiger

Kommentar hinzufügen

Archive