TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

2. Damen in Elsenfeld

Da waren wir nun, ein zusammengewürfelter Haufen von vier ?Kleinen?, den Neuen in der Mannschaft, und vier ?alten Hasen?, die wir da am 4./5. September im Jahre 2005 etwas verunsichert vor der Sporthalle in Elsenfeld standen. Oberstes Ziel war es, eine Mannschaft aus uns zu machen. Frei von Erwartungen gingen wir dann in unser erstes Spiel und stellten erleichtert fest, dass uns dieses mit Hilfe unseres hervorragenden Trainers (weil er ja schließlich der Beste ist!) erstaunlich gut gelungen ist. So war man trotz einer 2:0 Niederlage ganz zufrieden. Mit zwei weiteren Ergebnissen von 1:1 und 2:0 waren wir zwar Gruppenletzter und erschöpft, aber angesichts der Tatsache, dass unsere Gegner aus höheren Ligen stammten, trotzdem glücklich.

Die Nacht verbrachten wir mehr oder weniger komfortabel in der Halle und versuchten nach Kräften, die Beziehungen innerhalb der Mannschaft und die zwischen Mannnschaft und Trainer zu stärken.

Das nächste Spiel am frühen Morgen konnten wir endlich für uns entscheiden und spielten so am Nachmittag um den 5./6. Platz. Vorher ging?s noch auf die nahen Beachfelder, wo sich so mancher aufgrund der Hitze die Kleider vom Leib riss. Das letzte Spiel verloren wir leider wieder und fuhren somit als sechster von diesem sehr schön organisierten Turnier nach Hause.

Abschließend kann man behaupten, dass wir uns wohl alle ein Stück näher kennengelernt haben, auch und vor allem auf der Hin-/Rückfahrt und dem sonntagabendlichen Ausklang auf dem Winzerfest, wirklich eine Mannschaft geworden sind und sich das Wochenende auf jeden Fall gelohnt hat.
/Verena Zeidler

Es spielten: Christin Groening, Jessica Eckhardt, Jessica Mügendt, Andrea Engert, Verena Geyer, Verena Zeidler, Yasmin Mohr, Desiree Fandrich + Trainer Willi Zeig

Avatar

Ehemalige Autoren

Kommentar hinzufügen

Archive