TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Ungefährdetes 3:0 in Ober Roden

Am letzten Spieltag der Saison gelang der ersten Volleyball Damenmannschaft der TSV Auerbach ein ungefährdetes 3:0 gegen den VC Ober Roden.IMG_1760

IMG_1923Im ersten Durchgang spielten die Gäste von der Bergstraße noch souverän ihr Spiel, nach nur 19 Minuten stand ein 25:13 zu Buche. In Satz zwei häuften sich die Aufschlagfehler auf TSV Seite. Jedoch war für die Gastgeberinnen auch hier schon bei 15 Punkten Schluss. Doch Ober Roden hatte Morgenluft gewittert und spielte im dritten Durchgang gut mit. Nach engem Verlauf setzte sich Auerbach am Ende doch entscheidend ab und gewann mit 25:20. Es gab im ganzen Spiel kaum nennenswerten Aktionen, die Zuschauer waren am Ende trotzdem zufrieden und es kamen alle zum Einsatz. Die TSV beendet damit die Landesligasaison auf dem standardmäßig gebuchten 2. Platz, den sie vergangene Saison knapp verpasst hatten.

Es spielten: Tina Helfrich, Laura Kilgus, Irene Kirchenschläger, Lisa Lehmann, Monika Liepolt, Janna Lustig, Petra Stauch, Carola Zeig, Florida Xhemali.IMG_1779

Avatar

Petra Stauch

Neueste Meldungen

Archive