TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

JGK siegt in Arheiligen!

Am Samstag, den 28.01.2017, spielte die JGK Mannschaft des TSV Auerbach gegen CVJM Arheiligen in Arheiligen und gewann das Spiel mit 3:0.

Nach der Niederlage gegen Langen letzte Woche wollte die Mannschaft dieses Spiel wieder besser spielen und ein gutes Ergebnis erreichen.

Im ersten Satz waren die Auerbacherinnen noch sehr unkonzentriert und hatten Schwierigkeiten mit der Annahme und kurzen Bällen. Durch gezielte Angriffe und gute Aufschläge gewannen sie dennoch den Satz mit 25:21.

Der zweite Satz spielten die Auerbacherinnen aufmerksamer. Auch blieben die Aufschläge wirkungsvoll und die Annahme verbesserte sich immer mehr. Durch lange Angriffe in die Ecken oder kurze Bälle in die Mitte, schafften es die Mädels den Satz mit 25:12 für sich zu entscheiden.

JGK Arheiligen

Im letzten und entscheidenden Satz bewahrte die Mannschaft Ruhe und die Leistung blieb konstant. Die Auerbacherinnen hatten das Spiel weiterhin unter Kontrolle und der letzte Satz ging mit 25:12 an Auerbach.

Die Auerbacherinnen gewannen zwar das Spiel mit 3:0 und spielten besser als letzte Woche, aber trotzdem war es nicht ihre beste Leistung.

Für Auerbach spielte: Marie-Sophie Eckert, Nadja Essing, Hannah Kuch, Martina Mattioli, Amelie Opper, Hannah Schäfer, Corinna Stier

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Archive