TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Sieg am vorletzten Spieltag der 4. Damen

Am Sonntag den 28.02.16 fuhr die 4. Damen Mannschaft des TSV Auerbach nach Darmstadt, um am vorletzten Spieltag der Saison teilzunehmen.

Der erste Satz ging an Orplid Darmstadt mit 15:25. Durch einige Konzentrationsfehler gelang es den Auerbacherinnen nicht das Spiel gut genug aufzubauen.
Im 2. Satz konnten sie dann ihre Stärken besser präsentieren. Es gab viele gute Angriffe und Aufschläge; somit gelang ihnen der Anschlusssatz mit 25:15.

Mit 25:21 gewannen die Auerbacherinnen im 3. Satz. Sie vermieden eigene Fehler und gaben den leichten Vorsprung auch nicht mehr an die Gegnerinnen her.
Jetzt war nochmal Konzentration für den letzten Satz angesagt. Die 7. Spielerinnen bekamen durch kräftiges Anfeuern, verletzter Spieler, nochmal Power. Am Ende erkämpfte sich die 4. Damen ein 25:20 und besiegte Orplid Darmstadt mit 3:1.

Durch diesen Sieg baute die 4. Damen ihren Abstand auf den 4. Tabellenplatz weiter aus. Auch könnten die Auerbacherinnen durch zwei Siege zu Hause am letzten Spieltag (19.03) noch 2. in der Tabelle werden.

hinten von links: Katrin Eckert, Karolina Müller (verletzt), Johanna Saijdmann, Erza Spahiu (verletzt), Katharina Merk vorne von links: Marie-Sophie Eckert, Eurona Spahiu, Sinah Düringer, Eva-Lotte Wenderoth, Hannah Kuch (verletzt)
hinten von links: Katrin Eckert, Karolina Müller (verletzt), Johanna Saijdman, Erza Spahiu (verletzt), Katharina Merk
vorne von links: Marie-Sophie Eckert, Eurona Spahiu, Sinah Düringer, Eva-Lotte Wenderoth, Hannah Kuch (verletzt)

Für Auerbach spielte: Sinah Düringer, Katrin Eckert, Marie-Sophie Eckert, Katharina Merk, Johanna Saijdman, Eurona Spahiu, Eva-Lotte Wenderoth

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Neueste Meldungen

Archive