TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

3:0 Pflichtsieg bei Schlusslicht TV Idstein

Am vergangenen Samstag waren die TSV Damen I zu Gast beim Tabellenletzten, TV Idstein. Trotz der personellen Probleme, Mannschaftsführerin Helfrich und Mittelblockerin Lustig fehlten, kam nur ein Sieg in Frage. Auf der Position der Außenangreiferin musste Lisa Lehmann für Helfrich einspringen. Sinah Düringer, 14jährige Nachwuchsspielerin, kam auch zu ihrem ersten Einsatz in der Landesliga und machte ihre Sache als Libera sehr gut. In ungewohnter Aufstellung begannen die Bergsträßerinnen recht unsicher, kämpften sich dann wieder heran. Nach dem nur knapp gewonnenen 1. Satz (25:23) fanden sie wieder zu ihrer Stärke zurück. Eine gute Annahme ermöglichte die gewohnt schnellen Angriffe über die Mittelposition. Somit gingen die nächsten zwei Durchgänge mit 25:19 und 25:17 ebenfalls an die Auerbacherinnen, die damit ihren Pflichtsieg erledigten.

Es spielten:
Elimanda Afram, Sinah Düringer, Laura Kilgus, Irene Kirchenschläger, Lisa Lehmann, Monika Liepolt, Petra Stauch, Carola Zeig.

 

Avatar

Petra Stauch

Archive