TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Herbstmeister ohne Niederlage

Ungeschlagen und mit einer Bilanz von 15:1 Sätzen reisten die Herren des TSV Auerbach am Sonntag den 30.11.2014 nach Ober-Roden. Das ambitionierte Ziel des Trainer Duos Ulrich Kappei und Kai Lehmann lauteten ohne Satzverlust zu gewinnen.

Beflügelt durch die vergangenen Spiele, begannen die Auerbacher ein selbstbewusstes Spiel und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Marc Ullrich setzte seine Angreifer über Außen / Mitte und Diagonal gekonnt in Szene. Die starken Angriffe der Auerbacher ließen den Gastgeber aus Ober-Roden selten die Gelegenheit zum Aufatmen. So wurde der erste Satz überlegen mit 14:25 gewonnen.

Ein ähnliches Bild zeigte sich im zweiten Satz. Eine fokussierte Auerbacher Mannschaft zeigte Ihre Stärken und wackelte nur selten. Entscheidend war die Annahme um Alexander Loos die dem Spielaufbau die nötige Zeit, Ruhe und Freiräume verschaffte. Druckvolle Angriffe von Kai Lehmann und Yannic Herrmann demotivierten den Gastgeber zusehend. 15:25 war der Schlussstrich des zweiten Satzes.

Der dritte Satz zeigte ein anderes Bild. Die Auerbacher konnten dem Spiel nicht den gewünschten Stempel aufdrücken. Nach den ersten 5 Punkten, stand es bereits 5:0 für den Gegner. Eine kurze Ansprache von Ulrich Kappei machte klar, auf was zu achten ist und die Schwächephase war überstanden. Beide Mannschaften kämpften nun auf Augenhöhe. Nicht  mehr überlegen wie in den beiden Sätzen zuvor, jedoch mit dem nötigen Selbstbewusstsein und den individuellen Fähigkeiten der Mannschaft, konnte das Spiel gedreht werden. Die Auerbacher bewiesen auch in Drucksituationen wozu sie im Stande sind und gewannen auch den dritten Satz mit 22:25.

Nach 6 Spielen, 6 Siegen und nur einem Satzverlust demonstrierten die Auerbacher ein weiteres Mal, ihre Stärken und freuen sich auf die zweite Saisonhälfte. Am 13.12.2014 begrüßen die Auerbacher den Tabellenzweiten Orplid Darmstadt II sowie den FC Leeheim II in der Geschwister Scholl Sporthalle in Bensheim./Florian R

Für die TSV gespielt haben: Martin Walter, Kai Lehmann, Marc Ullrich, Yannic Herrmann, Alexander Loos, Florian Reichel, Tony Fan, Luca May, Ulrich Kappei, Nik Sacher

Avatar

Ehemalige Autoren

Archive