TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

1. Damen weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

Erneuter Doppelsieg der ersten Damen

Sowohl gegen Bad Soden als auch gegen Bad Homburg konnte sich die Auerbacher erste Damenmannschaft durchsetzen, wobei es zu keiner Zeit an Spannung mangelte. Insbesondere das erste Spiel gegen Bad Soden gestaltete sich als Zitterpartie in 5 Sätzen (23:25, 25:21, 25:19, 23:25, 15:13). Beim Spielstand von 1:8 wurde im fünften Satz gewechselt, als sich auf der Tribüne die Fans zusammentaten und die Gastgeberinnen zum Sieg trommelten.

Gegen Bad Homburg gewannen die TSV-Damen den ersten Satz deutlich mit 25:12, mussten aber den zweiten Satz aufgrund einer überragenden Sprungaufschlagserie von N. Blunck knapp mit 25:27 abgeben. Durch ebenso gute Aufschläge – insbesondere Tina Helfrich beschäftigte die Homburger Annahme – gutes Kombinationsspiel im Angriff und eine tolle Kulisse konnten die folgenden beiden Sätze mit 25:20 und 25:14 gewonnen werden.

Die Auerbacher Damen sind somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Für Auerbach spielten:
Kristina Altmann, Irene Fast, Tina Helfrich, Monika Liepolt, Jessica Mügent, Cordula Pütter, Petra Stauch, Vanessa Stricker, Petra Wagner, Carola Zeig

Avatar

Petra Stauch

Kommentar hinzufügen

Archive