TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Guter Abschluss in 2016

Vergangenen Samstag den 17.12.2016 empfingen die hessischen Auswahlspieler des Jahrgangs 2001/2002 unsere Herren 1 und überraschten mit einem variantenreichen Spiel und mit einer sehr geringen Fehlerquote. Doch mit einer guten Mannschaftsleistung setzten sich letztendlich unsere Herren mit 3:1 Sätzen durch.

Dabei starteten die Volleyballer der Herren 1 sehr verhalten in die Partie, wodurch die Spieler der HVV Jugend gut ins Spiel kamen und selbst gute Angriffe setzen konnten und wenig Eigenfehler produzierten. Bis zur Mitte des ersten Satzes war das Spiel zwar von den Punkten ausgeglichen, doch dann war es die Aneinanderreihung von zu vielen Fehlern, die zum Verlust des ersten Satzes mit 19:25 Punkten führte.

Doch so wollten unsere Jungs nicht in die Winterpause gehen. Mit einer grundsoliden und konzentrierten Arbeit in Satz 2 und 3, ließen die Herren 1 keinen Zweifel mehr daran, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Die Annahme stabilisierte sich, der Block ließ streckenweise kaum Angriffe durch und die Angreifer über die Außen konnten sich auch aus ungünstigen Positionen effektiv durchsetzen. Es machte plötzlich allen Spaß Volleyball zu spielen und das merkte man auf dem Feld. Mit 25:8, 25:12 und 25:20 gingen die Sätze 2, 3 und 4 an die Gäste von der Bergstraße.

“Wir haben die Partie von Anfang an sehr ernst genommen aber hatten im ersten Satz einen zu starken Gegner: Uns selbst! Nachdem der Druck des ersten Satze weg war, konnten wir freier aufspielen und plötzlich lief fast alles wie von selbst. Die HVV-Auswahl hat gezeigt, dass sehr sie sehr viel Potenzial haben. Beeindruckend war vor allem das Zuspiel. Für uns waren die drei Punkte sehr wichtig und verbleiben über die Winterpause im Mittelfeld der Landesliga”, so Kai Lehmann nach der Partie.

kollage-2016-large

Zum Ende des Jahres möchten wir uns für die tolle Unterstützung unserer Familien, der Leser und der Fans bedanken und wünschen eine schöne Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr!

Für die TSV haben gespielt:
Daniel Dürr, Tony Fan, Yannic Herrmann, Ulrich Kappei, Kai Lehmann, Martin Olschewski, Florian Reckeweg, Nik Sacher, Philipp Thorsch und Martin Walter

Trainer:
Kai Lehmann, Ulrich Kappei

Das Spiel in Zahlen:
TSV Auerbach – HVV Auswahl 3:1 (-19, +10, +12, +20)

Vorschau:                                                            HÖ SB
14.01.2017 SSV Brensbach – TSV Auerbach 14:00 15:00

Neueste Meldungen

Archive