TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Schneller Sieg durch sehr gute Aufschlagserien

Am Samstag, den 12.Dezember 2015 bestritt die 4.Damenmannschaft des TSV Auerbach ihr 5. Rundenspiel der Kreisklasse A2 in Reinheim.

Der erste Satz gegen Reinheim ging relativ schnell zu Ende. Denn nach einem Spielstand von 3:2 für  Auerbach gelang es Sinah Düringer 22 Aufschläge in Folge zu machen, sodass der 1.Satz mit 25:2 an den TSV ging. Kam trotzdem mal ein Ball zurück auf die Auerbacher Seite, waren die Spielerinnen sehr konzentriert, konnten gut aufbauen und auch mit Angriffsschlägen einige gute Punkte erzielen.

Für Auerbach spielten: stehend von links: Katharina Merk, Erza Spahiu, Laura Kutzner, Luca Düringer kniend von links: Karolina Müller, Sinah Düringer, Eurona Spahiu, Hannah Kuch

Doch trotzdem war Konzentration angesagt, da auch von Reinheim immer mal wieder Bälle zurückkamen. Doch zeigte Auerbach auch im zweiten Durchgang ein starkes Aufschlagspiel, indem Luca Düringer mit einer ebenfalls guten Serie von 19 Aufschlägen in Folge half, den 2.Satz mit 25:4 für die 4.Damen der TSV zu entscheiden.

Im 3.Satz merkte man, dass die Konzentration bei den Auerbacher Mädels so langsam ein wenig nachließ. Trotzdem kam es immer noch zu mehreren guten Angriffen und mit weiteren guten Aufschlagserien von Eurona Spahiu mit 7 Aufschlägen und nochmals Luca Düringer mit 12 Aufschlägen in Folge ging der 3.Satz mit 25:4 Punkten an den TSV.

Somit konnten die 4.Damen der TSV Auerbach mit einem 3:0 Sieg wieder nach Hause fahren.

Für Auerbach spielten: Katharina Merk, Erza Spahiu, Laura Krutzner, Luca Düringer, Karolina Müller, Sinah Düringer, Eurona Spahiu, Hannah Kuch

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Archive