TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

4. Damen verliert trotz großem Einsatz

1.Spieltag in der Kreisklasse A2: Trotz Motivation gab es beim Saisonstart keinen Sieg für die 4.Damen

1. Spieltag SG Weiterstadt

Das erste Spiel in der Saison 2015/16, welches gleichzeitig für die Spielerinnen der 4. Damen das allererste Spiel in der Damenrunde war, bestritten die Auerbacherinnen am Sonntag,den 27.09.2015, auswärts gegen SG Weiterstadt. Aufgrund starker Aufschläge vom Gegner war die Annahme im ersten Satz oft unsicher. Durch wenige Angriffsmöglichkeiten ging der Satz dann leider mit einem klaren 25:8 an Weiterstadt.

Im zweiten Satz waren die Auerbacherinnen konzentrierter und hatten mehr Möglichkeiten, einen Angriff zu starten. Trotzdem ging auch dieser Satz 15:25 verloren.

Die Motivation im Team ließ auch im dritten Satz nicht nach, sodass sich auch die beiden U14 Spielerinnen gut in das Spielgeschehen einbringen konnten. Trotz viel Bewegung auf Seiten der Auerbacherinnen ging der Satz mit 25:16 an den Gegner.

Obwohl das Spiel somit schon nach dem dritten Satz verloren war, waren sowohl die Trainer Anja Poremba und Willi Zeig, als auch das teilweise angeschlagene Team zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.

Für Auerbach spielten: Marie-Sophie Eckert(4), Hannah Kuch(13), Katharina Merk(1), Karolina Müller(15), Lea Schäfer(9), Erza Spahiu(10), Corinna Stier(11),  Eva-Lotte Wenderoth(6), Theresa Wenderoth(7)

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Archive