TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Letzter erfolgreicher Spieltag der 3. Damen

Samstag, den 10.03.2018, fuhr die 3. Damen Mannschaft der TSV Auerbach nach Wolfskehlen, um dort ihr letztes Spiel dieser Saison gegen die Heimmannschaft TSV Wolfskehlen anzutreten.

Gleich von Beginn des ersten Satzes an spielten die Mädchen sicher. Da die Annahme zunehmend stabil war, kamen die Spielerinnen oft zum Angriff.  Obwohl die Spannung ab der Mitte des Satzes etwas abnahm, konnten die Auerbacherinnen diesen Satz mit 25:22 für sich entscheiden.

Wolfskehlen1

Im zweiten Satz schwächeln die Mädchen in der Annahme, die zuvor so gut geklappt hatte. Dadurch wurde der Spielaufbau schwerer, trotzdem blieben die Spielerinnen im Angriff mutig.  Einige Bälle mussten notgedrungen über das Netz gebaggert oder gepritscht werden, so konnten sie den Rückstand nicht mehr aufholen und verloren den zweiten Satz mit 21:25.

Wolfskehlen2

Im dritten Satz heiterte die gute Stimmung innerhalb und außerhalb des Feldes die Spielerinnen wieder auf. So konnten sie die Niederlage im letzten Satz vergessen und motiviert in den neuen Satz starten. Von Anfang an gelang es den Auerbacherinnen einen großen Abstand zum gegnerischen Team aufzubauen, den sie auch bis zum Ende des Satzes behalten konnten. Zum Ende stand das eindeutige Ergebnis 25:16 für Auerbach.

Wolfskehlen3

Im vierten und letzten Satz war die Stimmung super. Während des Satz kam es allerdings zu einigen Ärgernissen wegen fehlerhafter Aufstellung der TSV Wolfskehlen, die vom Schiedsgericht nicht bemerkt wurde. Obwohl sie Stimmung außerhalb des Feldes nun angespannter wurde, ließen sich die Spielerinnen davon nicht beirren und ließen der gegnerischen Mannschaft keine Chance den Satz noch umzudrehen. Am Ende des Spieltags gewann die Mannschaft der TSV Auerbach auch den vierten Satz mit 25:15 und somit das Spiel in vier Sätzen.

Für Auerbach spielten: Erza Spahiu, Eurona Spahiu, Corinna Stier, Luca Düringer, Hannah Kuch, Leonie Konietzka, Theresa Wenderoth

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Archive