TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

2. Spieltag der 3. Damen

Am Samstag, den 28.10.2017, fuhren die 3. Damen der TSV Auerbach nach Darmstadt, um gegen ihren Gegner VC Eberstadt anzutreten. Dieses Spiel verloren die Auerbacherinnen jedoch mit einem Endstand von 0:3.

Nach dem gewohnten Aufwärmprogramm und dem Einspielen begann die 3. Damen mit ihrem ersten Satz. Zunächst waren die Mädels hochmotiviert und haben sowohl die Annahmen gut zum Zuspieler gebracht, also auch die Angriffe konzentriert über die Netzkante geschlagen. Doch durch starke Angriffe des VC Eberstadt kam es öfter zu Komplikationen auf der Feldhälfte der Auerbacherinnen. Somit verloren sie den 1. Satz mit einem Punktestand von 10:25.

Spieltag VC Eberbach

Den 2. Satz aber blieben die Mädels durchgängig konzentriert. Durch längere, gewonnene Ballwechsel und tolle Aufschläge gewannen die Auerbacherinnen viele Punkte. Jedoch war auch in diesem Satz die gegnerische Mannschaft stärker und gewann diesem Satz knapp mit einem Endstand von 25:21.

Auch im 3. Satz gaben die Mädels der TSV nicht auf und kämpften weiter bis zum letzten Punkt. Doch auch, wenn immer wieder Punkte durch gute Angriffe und Aufschläge erzielt wurden, waren die Mädels nicht mehr so stark wie im 2. Satz. Es fielen häufiger Bälle ins Feld und die Aufschläge wurden teilweise verschlagen. Allerdings ließen die Auerbacherinnen sich nicht von ihren Fehlern entmutigen, sodass sie bis zum Schluss weiter kämpften. Schlussendlich konnten sich die Spielerinnen aus Auerbach nicht gegen ihren Gegner durchsetzen und verloren den letzten Satz mit 12:25.

VC Eberbach2

Für die TSV Auerbach spielten:

Paula Heller, Leonie Konietzka, Hannah Kuch, Katharina Merk, Erza Spahiu, Eurona Spahiu, Eva-Lotte Wenderoth und Theresa Wenderoth

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Neueste Meldungen

Archive