TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Eindrucksvolles erstes Saisonspiel

Am Samstag, den 27. September 2014, spielte die Mannschaften der Damen Kreisklasse 3 TSV Auerbach und TuS Griesheim gegen einander.

In das Auswertsspiel in Grießheim startete der TSV Auerbach als erster Gegner. Auch ohne Auswechselspielerinnen schienen die Chancen für das Team des TSV Auerbachs nicht schlecht zu stehen. Und schon den ersten Satz gewannen die Auerbacherinnen mit 25:20. Im darauf folgenden Satz steigerten die Spielerinnen aus Auerbach ihre Leistung und erzielten ein gutes Ergebnis von 25:14.

Da die Konzentration im dritten Satz leider nachließ, verlor die Auerbacher Mannschaft knapp mit 24:26. Die von ihrem Sieg motivierten Griesheimer gewannen auch den vierten Satz mit demselben Ergebnis wie im vorigen Satz.

Im alles entscheidenden fünften Satz packte die Auerbacherinnen der Ehrgeiz und sie kämpften bis zum letzten Punkt. Trotz erhöhter Anspannung konnte das Team des TSV Auerbach das Spiel mit dem Ergebnis 15:13 für sich entscheiden.

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Auerbacherinnen ein eindrucksvolles erstes Saisonspiel lieferten. Der Teamgeist, der nicht zuletzt durch das harte wöchentliche Training zustande gekommen ist, sorgte schließlich für die Überlegenheit der jungen Spielerinnen.

Für die Damen Kreisklasse 3 des TSV Auerbach spielten Nora Tölke, Joana und Wiebke Dammann, Judith Horst, Nicole Czaja und Marie Eckert.

Avatar

Ehemalige Autoren

Neueste Meldungen

Archive