TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Weibliche U15 wird Landesliga-Zweiter

U15 Team

Am Samstag den 14.12. war es endlich soweit: nach drei Turnieren hatten die U-15 Mädchen der Volleyballabteilung nun endlich die Möglichkeit sich für das nächst höhere Turnier zu qualifizieren. Die Mädchen zwischen 12 und 13 Jahren konnten sich nach drei 2:0 Siegen über einen weiteren 1. Platz freuen.

Wurde noch im 1. Turnier, durch eine erkrankungsgeschwächte Mannschaft, nur der 6. Platz erreicht, verloren die TSV`lerinnen im zweiten Turnier nur einen Satz gegen Dieburg-Münster. Nach einem 6. und einem 1. Platz, war am vergangenen Wochenende nun alles drin. Doch die Mädchen bestritten ihre Spiele gegen Bad Soden, Dieburg Münster und Bad Homburg souverän. Durch gute Aufschläge, eine sichere Annahme und guten Einsatz gaben sie keinen Satz ab. Nun heißt es im Februar ab zur Qualifikation für die Hessenmeisterschaften, an diesem Turnier muss das Team unter die ersten fünf von neun Mannschaften aus ganz Hessen kommen, um sich für die Hessenmeisterschaften zu qualifizieren. Zu diesem Turnier wird die Mannschaft mit viel Spaß und Freude fahren und sicherlich viele neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Für die TSV Auerbach spielten: Leonie Konietzka, Katharina Merk, Freya Nagel, Erza Spahijaj, Eurona Spahijaj, Jasmin Stier, Nora Tölke

Avatar

Ehemalige Autoren

Archive