TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Auerbach erneut souveräner Bezirksmeister

U13 Team 2013
Im Bezirk Süd des Hessischen Volleyballverbands wurden am vergangenen Samstag die Meisterschaften in der Altersgruppe U13 ausgetragen Bei dieser Großveranstaltung mit insgesamt 24 Teams belegten die Mädchen der TSV Auerbach wie schon im Vorjahr den 1. Platz und wurden ungefährdet Bezirksmeister.

Im Wettbewerb der Mädchen musste das Team der TSV nacheinander gegen mehrere Mannschaften der TG Rüsselsheim antreten. In den ersten beiden Begegnungen probierten die Auerbacherinnen verschiedene taktische Aufstellungsvarianten und kassierten auf diese Art den ein oder anderen Fehlerpunkt, blieben aber immer Herr der Lage. Somit war bereits in der Vorrunde der Grundstein des Gesamtsieges gelegt.

Auerbach war ohne Satzverlust Gruppenerster und musste bei den Überkreuzspielen „nur Pfeifen“. Eine Aufgabe, welche die girls kompetent lösen können – haben sie doch fast alle schon einen Jugend-Schirischein.

In der Turnier-Endrunde warteten dann aber noch zwei stärkere Gegner auf die TSV. Im ersten Endrundenspiel konnten die Auerbacherinnen mit druckvollen Aufgaben die Gegnerinnen immer wieder in Schach halten und für genügend Vorsprung sorgen, sodass der Sieg nicht in Gefahr kam.

Ganz anders im letzten Spiel des Tages, dem Finale. Hier starteten die Auerbacherinnen zunächst nervös und machten Fehler wie selten zuvor. Die logische Konsequenz war ein knapper Verlust des 1.Satzes. Nach Auswechselung mit taktischer Umstellung gelang es aber im 2. Satz an die tolle Turnierleistung anzuknüpfen und Auerbach gewann. Ein 3. Satz musste die Entscheidung bringen. Im Tiebreak begannen die girls von der Bergstraße stark und setzten mit starken Angriffen die Gegnerinnen aus Rüsselsheim unter Druck. Direkt nach dem Seitenwechsel kamen aber nochmals Unsicherheiten bei Aufschlägen und in der Ballannahme auf. Hierauf reagierte der Coach mit einer erneuten Teamumstellung  – mit Erfolg. Die Gegnerinnen kamen mit ihren Angriffen nicht mehr durch und Auerbach siegte letztlich verdient mit 2:1.

Als Fazit lässt sich festhalten, dass die TSV Auerbach nun seit Jahren im Bezirk Süd bei den jüngeren Mädchen die sportliche Spitze stellt. Das Team freut sich schon auf die Südhessischen Meisterschaften im April 2014. Bis dahin wird eifrig weiter trainiert.

Avatar

Thomas Weber

Archive