TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Zweiter Auswärtssieg in Folge

Am Samstag, den 16.11.2013 trat die 2. Damen Mannschaft der TSV Auerbach als 2. Gast gegen den TV Dreieichenhain an. Spielerin Sabrina Pollier konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht mitspielen, unterstützte die Mannschaft aber durch ihr Anfeuern auf der Mannschaftsbank.

Die Spielerinnen aus Auerbach schafften es, sich schnell und gut in das Spiel einzufinden und es gelangen einige starke Angriffe, doch wegen einer guten Abwehr des Gegners und einigen Eigenfehlern, vor allem beim Aufschlag, konnte sich die 2. Damen Mannschaft den Satz (nur) mit 4 Punkten Vorsprung sichern (25:21)

Anfang des 2. Satzes verschaffte ein sicheres Spiel der Auerbacherinnen und eine Aufschlagserie von Tanja Heusinger einen großen Vorsprung zum Gegner.  Leider muss man sagen, dass dieser Vorsprung nicht weiter ausgebaut werden konnte und Dreieichenhain aufholte, was wieder an mangelnder Konzentration beim Aufschlag und Eigenfehlern seitens der Auerbacherinnen lag. Trotzdem holte Auerbach sich auch diesen Satz und gewann mit einem Vorsprung von 8 Punkten (25:17)

Der dritte Satz war wesentlich spannender und knapper. Dreieichenhain führte zunächst ziemlich lange und es entstanden lange Spielzüge, doch letztendlich konnte Auerbach diesen Satz, wenn auch sehr knapp, für sich entscheiden (25:23)

Damit  gewann die 2. Damen ihr 2. Auswärtsspiel in Folge, womit sie ihren 2. Platz in der Tabelle halten konnte. Insgesamt kann man trotzdem sagen, dass Auerbach sehr gut gespielt und das Spiel verdient gewonnen hat!
/Charlotte Kuhn

Gespielt haben: Tanja Heusinger, Laura Pschorn, Riana Novak, Anja Röhl, Anna Zimmermann, Lisa Marie Kurth, Aylin Oray, Yasmin Mohr, Charlotte Kuhn.

Avatar

Ehemalige Autoren

Archive