TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Ein 3:0 Sieg gegen den VfL Münster

Ein guter Start in die Saison !

Der erste Satz im Spiel gegen den VfL Münster am 26.Oktober fing schon sehr gut an durch eine Serie von guten Aufschlägen von Marie Grützner. Die Mannschaft war noch sehr still, weil wir uns auf keinen Ruf einigen konnten. Durch individuelle Fehler verloren wir an Vorsprung, holten diesen aber schnell wieder auf durch gute Motivation in der Mannschaft und gutem Coaching von Tanja Heusinger aus der 2. Damen, und gewannen den ersten Satz knapp mit 25:23.

Der zweite Satz begann mit einem Vorsprung für die Gegner, aber wir konnten auch diesen Rückstand schnell wieder aufholen durch gutes Zusammenspiel und Ilkas guten Blick für die Lücken. Durch unkoordinierte Schreiber kam es zu Verwirrung auf dem Spielfeld und Aufstellungsfehlern beider Mannschaften. Im Endeffekt gewannen wir auch den zweiten Satz mit 25:21.

Im dritten Satz bemerkte man schnell die Unsicherheit der Gegner. Unser Kampfgeist und unsere Motivation jedoch stiegen immer weiter. Durch kontinuierlich gutes Zusammenspiel, trotz neuer Aufstellung, erzielten wir weitere Punkte. Nach einem kurzen Tief der Mannschaft durch aufgeheizte Stimmung aufgrund weiterer Fehler des Schiedsgerichts und der Schreiber, gewannen wir letztendlich auch den dritten Satz mit 25:16.

Es war ein sehr guter Start in die Saison! Trotz neu zusammengewürfelter Mannschaft erzielten wir in unserem ersten Spiel der Saison, für einige sogar das erste Spiel überhaupt, einen souveränen 3:0 Sieg!
/Laura Peters

Für Auerbach spielten: Hannah Layer, Ronja Humbert, Alexandra Mahler, Marie Grützner, Gina Grammbitter, Ilka Böhm, Stefi Rescheleit, Marina Rinke und Laura Peters

Avatar

Ehemalige Autoren

Kommentar hinzufügen

Neueste Meldungen

Archive