TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Sieg beim Heimspiel der 4. Damen gegen Leeheim

Am Samstag, 11. Februar 2017 bestritt die 4. Damen das Spiel der Rückrunde gegen Leeheim, welches sie 3:1 gewannen.

Den ersten Satz begannen die Auerbacherinnen relativ locker, die Einfindungsphase in das Spiel zog sich und es dauerte eine Weile, bis die Mädels in einen strukturierten Spielfluss übergangen sind. Da es den Gegnern allerdings ähnlich zu gehen schien, reichte diese Leistung in Kombination mit wenigen Aufschlagfehlern, um den Satz deutlich mit 25:14 für sich zu entscheiden.

IMG_3293

Der zweite Satz jedoch schien alles Vorangegangene zunichte zu machen. Die Leeheimerinnen fanden nun offensichtlich sehr schnell ins Spiel, womit die Auerbacherinnen völlig überfordert schienen. Die einfachsten Aktionen klappten plötzlich nicht mehr, die Kommunikation im Team war  unsicher bis gar nicht mehr vorhanden und es kam kaum ein Angriff mehr über das Netz. Leeheim beendete das Desaster mit 25:11.

Nach einigen klaren Ansagen von Trainer Willi rissen die Auerbacherinnen sich im dritten Satz allerdings wieder zusammen und zeigten, was sie tatsächlich können. Die Führung, die Hannah Kuch mit sicheren Aufschlägen zu Satzbeginn holte, gaben die Auerbacher Mädels nicht mehr her. Der zweite Satz war zwar noch nicht komplett verarbeitet, aber der Wille, es jetzt umso besser zu machen war stärker, sodass die Auerbacherinnen sich den Satz schließlich mit 25:13 holten.

IMG_3292

Motiviert von diesem Erfolg startete das Team wachsam in den vierten Satz, welcher relativ konzentriert verlief. Gute Aufschläge von Corinna Stier am Satzende verunsicherten die Gegner, die nun kaum noch zum Angriff kamen und es den Auerbacherinnen verhältnismäßig leicht machten, sodass sie einen Satzgewinn von 25:12 und einen Spielgewinn von 3:1 verbuchen konnten.

 

Für Auerbach spielten: Luca Düringer, Sinah Düringer, Marie-Sophie Eckert, Hannah Kuch, Katharina Merk, Karolina Müller, Erza Spahiu, Eurona Spahiu, Corinna Stier, Lotte Wenderoth, Theresa Wenderoth, Trainer: Willi Zeig

 

Avatar

Marie-Sophie Eckert

Archive