TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Spielbericht erster Spieltag U16

Am Sonntag, den 2. Oktober 2016 fuhr das U16 Team zu ihrem ersten Spieltag in Bommersheim. Die Spielerinnen waren optimistisch, freuten sich auf einen spannenden Spieltag und konnten den zweiten Platz belegen.

bilder_u16_sptg1_aktionObwohl zwei von den sieben mitgefahrenen Spielerinnen noch nie auf dem Großfeld gestanden hatten und mit dem System nicht vertraut waren, ließ sich das ganze Team nicht beirren und gewann den ersten Satz gegen Rüsselsheim. Allerdings lief der zweite Satz nicht ganz so gut, sodass es zum Entscheidungssatz kam. Doch die tolle Stimmung auf der Ersatzbank und in der Mannschaft stärkte alle und somit ging der dritte Satz an Auerbach.

Der zweite Gegner, TuS Kriftel, wurde ein wenig unterschätzt, sodass das Auerbacher Team etwas überrascht den ersten Satz verlor, doch mithilfe der Coaches und einer erneut sehr guten Stimmung gelang es ihnen den zweiten Satz für sich zu beanspruchen. Wieder kam es zum dritten Satz, jetzt aber ließen sich die Auerbacherinnen nicht mehr aufhalten und sie wurden Gruppenerster.

Dann stand nur noch das Finale gegen den Gastgeber Bommersheim an. Doch der Gegner war ein wenig zu stark, sodass dieser beide Sätze gewann.

Trotzdem waren alle Spielerinnen mit dem Gesamtergebnis, dem zweiten Platz, sehr zufrieden und freuten sich nach einem langen Tag für alle wieder auf die Heimfahrt.

Für Auerbach spielte: Hanna Bährer, Marlene Kuch, Amelie Opper, Hannah Schäfer, Erza Spahiu, Corinna Stier, Theresa Wenderoth

Neueste Meldungen

Archive