Klarer Sieg der JGK-Mädels!

Dieser Artikel wurde bereits 73 mal gelesen

Am Samstag, den 19.10.2019, fand das zweite Spiel der weiblichen JGK des TSV Auerbach in dieser Saison statt. Ihr Gegner war der fünft platzierte DSW Darmstadt.

JGK_Darmstadt3

Trotz einiger organisatorischer Komplikationen konnten die Mädels hochmotiviert loslegen.
Im ersten Satz waren die Angriffe der Auerbacherinnen gezielt gesetzt und die Aufschläge kamen gut auf die andere Seite. So wurde nach und nach Druck auf die Gegnerinnen aufgebaut. Dies gelang vor allem durch gute und sichere Angaben von Carla Zuckschwerdt. So entschieden die Mädels den Satz mit einem Punktestand von 25:6 für sich.

JGK_Darmstadt4
Im zweiten Satz schafften es die TSVlerinnen weiterhin den Druck aufrecht zu erhalten. Darauf hatten die Darmstädterinnen oft nichts zu erwidern. Nach einer weiteren guten Aufschlagserie konnten die Mädels sich noch viele Punkte sichern. Somit gewannen sie auch diesen Satz mit einem klaren Ergebnis von 25:3 Punkten für sich.

JGK_Darmstadt2

Im dritten Satz ließ die Konzentration der JGKlerinnen nach, da sie sich von dem Chaos, was auf der anderen Feldhälfte herrschte, verunsichern ließen. Es wurde zum ersten Mal spannend. Doch durch die vorherigen gewonnenen Sätze bekamen die Mädels schnell wieder ihr Selbstvertrauen
und die Lust am Spiel zurück. Sie kämpften nochmal um jeden Ball, waren wachsam in der Sicherung und behielten am Ende die Nerven. Dadurch entschieden sie auch den letzten Satz mit einem Punktestand von 25:17 für sich.

JGK_Darmstadt
Es war ein erfolgreicher Spieltag für unsere JGK-Mädels. Alle freuen sich schon auf das nächste Spiel.

Für die TSV spielten: Karla Dietsch, Kristin Driemeyer, Kara Gassner,
Hanna Heller, Laetita Holz, Amelie Hopper, Carla Zuckschwerdt und Mia
Zuckschwerdt
Trainerin: Alisia (Elli) D’Aniello

Weitere interessante Artikel: