U13-Mädchen der TSV sind Bezirksmeisterinnen!

Dieser Artikel wurde bereits 599 mal gelesen

Am Samstag, den 15.12.2018 traten in der Altersklasse der unter 13-Jährigen (U13) zwei Teams der TSV Auerbach in Wald-Michelbach bei der Bezirksmeisterschaft an.

Das Team um Mannschaftsführerin Hanna verlor in der Vorrunde nur ein Spiel und erreichte im Platzierungsspiel Rang 4 und qualifizierte sich somit für die Bereichsmeisterschaft im März 2019.

Auerbach 2 holt den 4. Platz

Auerbach 2 holt den 4. Platz

Das Team um Mannschaftsführerin Lotte machte es im Spiel um Platz 1 spannend. Den ersten Satz mussten die Mädchen knapp an den ÜSC-Wald-Michelbach abgeben, entschieden dann aber den zweiten Satz klar für sich. Im Tie-Break lagen die beiden Teams immer nur ein bis zwei Punkte auseinander, doch bewahrten Lotte und Carlotta unter den lauten Anfeuerungsrufen ihrer Mitspielerinnen Ruhe und siegten mit zwei Punkten Vorsprung über die enttäuschten Gastgeberinnen.

Auerbach 1 ist Bezirksmeister

Auerbach 1 ist Bezirksmeister

Die TSV Auerbach ist somit mit zwei Teams für die Bereichsmeisterschaft qualifiziert, was alle Beteiligten mit viel Freude erfüllt und für die nächsten Herausforderungen motiviert.

 

Weitere interessante Artikel: