Jugend-BeachCamp 2019 an der Ostsee

Ich habe Interesse am JugendBeachCamp 2019

Achtung: Info-Abend Dienstag, 22. Januar 19 Uhr im neuen Seminarraum im Weiherhausstadion im Neubau (Gebäude D)

Die Volleyballjugend der TSV plant nächstes Jahr in der vierten Woche der hessischen Sommerferien vom 20.-27. Juli 2019, ein einwöchiges BeachCamp in Scharbeutz-Haffkrug an der Ostsee in der Lübecker Bucht. Teilnehmen können Jugendliche der Volleyballabteilung der TSV von 8 bis 18+ Jahren, die schwimmen können (bei den jüngeren bitte mit Nachweis!). Die Jugendherberge mit dem Jugendgruppencamp befindet sich in unmittelbarer Strandnähe.

Auf dem Programm steht viel Volleyballtraining im Sand am Strand, weiterhin gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge u.a. in den naheliegenden Freizeitpark Hansapark in Sierksdorf.

Geschlafen wird in zwei 10-Personen-Zelten im JugendgruppenCamp der Jugendherberge Scharbeutz-Haffkrug. Die soliden Zelte sind mit Holzböden und richtigen Betten ausgestattet, in denen in eigenen Schlafsäcken geschlafen wird. Die Betreuer schlafen im Camp in 4-Personen-Zelten.

Wir haben nur begrenzt Plätze verfügbar und müssen schnell wissen, wer mit dabei ist, um planen zu können.

Neben den Betreuern/ Trainern werden Christine Rieger (Trainerin Jugend) und Gero Lustig (Abt.-Vorstand Beachvolleyball) vor Ort sein, weiterhin haben sich die Alisia (Elli) D’Aniello, Tanja Heusinger, Hannah Kuch und Daniel Dürr, alles Trainer/Coachies und Volleyballer der TSV, als Betreuer bereit erklärt. 

Wir freuen uns auch über mitreisende TSV-Familien und ältere Jugendliche, die in der Woche ihren Urlaub mit uns verbringen wollen. Diese müssen sich dann aber selber organisieren, was Essen und Unterbringung betrifft.  Die Kids/ Jugendlichen können dann bis zu einer Maximalanzahl an Teilnehmern am Camp teilnehmen („Nur Camp“-Option im Formular).

Die Kosten haben wir mit 395€ pro Teilnehmer für Mitglieder der Volleyballabteilung und 445€ für Nichtmitglieder kalkuliert. „Nur Camp“ wird bei 100€ für Mitglieder bzw 120€ für Nichtmitglieder liegen.

Bei Interesse am Camp bitte die Trainer oder den Jugendvorstand ansprechen oder am besten die blaue Leiste unten anklicken, das erscheinende Formular ausfüllen und absenden (First come – first serve). 

Ich habe Interesse am JugendBeachCamp 2019