TSV Rot Weiß Auerbach - Volleyball

Erster Sieg für die Regionalliga-Damen

Ihren ersten Sieg in der aktuellen Regionalliga Saison feierten die Auerbacherinnen am Sonntag im Heimspiel gegen den TV Ehrang.

Der erste Satz schien nach einem 8:18 und 12:20 Rückstand eigentlich schon verloren. Monika Liepolt war es, die durch eine tolle Aufschlagserie die Auerbacherinnen wieder heran brachte. An Dramatik war dann die Endphase dieses ersten Satzes kaum noch zu überbieten. Letztendlich gewannen die Auerbacherinnen 35:33 (!), wobei Ehrang insgesamt 5 und Auerbach 6 Satzbälle hatte. Damit war die Gegenwehr der Mannschaft aus Eharng weitgehend gebrochen, Auerbach steigerte sich immer mehr, brachte alle Annahmen perfekt nach vorne. Monika Liepolt verteilte die Bälle geschickt und verschaffte den Angreiferinnen immer wieder Einerblock-Situationen, die Angreiferinnen nutzten dies. Auerbachs jüngste, Elfi Jerg machte eine tolle Partie. Auerbach steigerte sich in eine wahre Spielfreude hinein und gewann verdient mit 3:0.
/Peter Liepolt

Avatar

Ehemalige Autoren

Neueste Meldungen

Archive