Auerbacher-Mädels sind JGK-Meister!

Dieser Artikel wurde bereits 94 mal gelesen

Nachdem sich die JGK-Mädels letzte Saison mit einer Wahnsinns Aufholjagd auf den dritten Tabellenplatz vorgekämpft hatten, war ihr Ziel für die Saison 2019/2020 ganz klar: wir wollen den Meistertitel holen.
Die Spielerinnen haben von Anfang an super als Mannschaft zusammengespielt und sich gegenseitig motiviert – und das obwohl sie nicht immer in ihrer gewohnten Konstellation auf dem Feld standen, sondern auch neue Mitspielerinnen aus der Damen 4 die Mannschaft verstärkt haben. Man hat den Mädels angemerkt, dass jede Einzelne mit viel Freude und Leidenschaft dabei war. Durch die Mischung aus positiver Einstellung, dem nötigen Ehrgeiz und natürlich ihrer spielerischen Fähigkeiten haben sie es geschafft kein einziges Spiel zu verlieren und haben sogar fast alle Sätze – bis auf einen Satz – gewonnen. Die Mädels sind dank ihrem stetigen Optimismus und ihrem Glauben an die Mannschaft mit grandiosen 33 Punkten Tabellenerster geworden und haben somit ihr Ziel erreicht: Sie dürfen sich jetzt offiziell JGK-Meister 2019/2020 nennen. Das war BOMBE, Mädels! 

IMG-20200308-WA0016

In dieser Saison spielten für den TSV:

Kyra Gassner, Karla Dietsch, Carolina Gellrich, Hanna Heller, Laetizia Holz, Mia Zuckschwerdt, Carla Zuckschwerdt, Friederike Keller, Marlene Kuhn, Indra Meyer, Alisa Biernat, Luisa Suhr, Kristin Driemeyer

Trainerin: Alisia (Elli) D‘Aniello

Weitere interessante Artikel: