Ein neuer Strand im Weiherhausstadion

Dieser Artikel wurde bereits 170 mal gelesen

Die großen Bagger warfen ihre Schatten bereits, 1905 1389 s AuerBeach UniversalBeachfeldjetzt sorgt der Regen dafür, dass der mühsam eingesäte Rasen in der Umrandung und auf der „Tribüne“ auch sprießen kann: Das anlässlich des anstehenden Landesturnfestes entstandene Universal-Beachfeld auf dem Übungsrasen im Weiherhausstadion komplettiert das Sportangebot der TSV um weitere Facetten.

 

Auf der im Osten des Übungsrasens gelegenen, großzügigen 30 x 40 m großen Fläche mit feinem Quarzsand kann Beach-Soccer, Beach-Handball und natürlich Beachvolleyball gespielt werden. Theoretisch würden bis zu sechs  Beachvolleyball-Felder auf die Fläche passen, aber im Regelfall werden dort drei Felder Platz finden, so dass auch die in hochklassigen Turnieren vorgeschriebenen Freiflächen rund um die Felder gegeben sind.

Logo LandesturnfestAuf dem Landesturnfest wird die Fläche u.a. für das Beachvolleyballturnier genutzt, aber es sollen auch weitere Ballsportarten auf Sand durchgeführt werden. Für weitere Informationen siehe das Programm des Turnfestes.

Die Fläche ist im städtischen Besitz, wird aber durch die TSV verwaltet.

Wir freuen uns auf die neue Sportstätte, die am 4. Juni um 18:30 Uhr eingeweiht wird.

siehe auch Bau der neuen Beachcourts schreitet voran

1905 1334 s AuerBeach UniversalBeachfeld 

Weitere interessante Artikel: