TSV Volleyballer bei den Sportlern des Jahres 2018

Dieser Artikel wurde bereits 144 mal gelesen

Wenngleich es auch nicht für erste Plätze gereicht hat, so wurden doch gleich zwei Teams der TSV-Volleyballabteilung für die Sportlerwahl des Jahres 2018 der Stadt Bensheim nominiert, ausgerichtet vom Bergstraesser Anzeiger.

Luca und Sinah bei den Deutschen U19

Luca und Sinah bei den Deutschen U19

Luca und Sinah Düringer, beide in unseren Damenmannschaften aktiv, schafften es durch ihre Platzierung bei den Hessischen U19-Meisterschaften im Beachvolleyball zu den Deutschen Meisterschaften der U19 nach Kiel und wurden für das Jugendteam des Jahres nominiert.

Unsere erste Damenmannschaft wurde für die Mannschaft des Jahres nominiert, hatte sie doch, nachdem sie  jahrelang in der Landesliga erste oder zumindest vordere Plätze belegte, in 2018 ihre Meisterschaft für den Aufstieg in die Oberliga genutzt, wo sie sich auch gleich an (fast) der Tabellenspitze festgesetzt haben!

Link zur Übersichtseite der Sportlerwahl beim BA

264 Leser (33%) wählten Luca und Sinah auf einen zweiten Platz, unsere erste Damen freuten sich immerhin dabei gewesen zu sein. (Link zu den Ergebnissen der Wahl beim BA)

 

(C) Foto: Dietmar Funck, Bergstraesser Anzeiger. Mit freundlicher Genehmigung

(C) Foto: Dietmar Funck, Bergstraesser Anzeiger. Mit freundlicher Genehmigung

Vertreten wurde die TSV durch Janna Lustig und Neuzugang Diana Neuhäuser aus der Damen 1, da alle zu ehrenden im Spielbetrieb oder außer Landes waren.

Die Ehrungen fanden im stimmungsvollen Rahmen des Varieté-Programms des Pegasus-Theaters in Bensheim statt.

Weitere interessante Artikel: