U15 Volleyballerinnen schließen Landesligarunde mit 1. Platz ab

Dieser Artikel wurde bereits 96 mal gelesen

Am vergangenen Sonntag (20. Januar) fuhren die TSV Mädchen im Vereinsbus nach Wald-Michelbach. Die ersten beiden Spiele gegen DSW Darmstadt und Wald-Michelbach 2 konnten zum Einspielen und Einsatz aller Spielerinnen genutzt werden, da die Gegnerinnen, wie erwartet, noch nicht so stark waren. Im Endspiel gegen das Team des ÜSC Wald-Michelbach 1 wurde es dann interessant. Bisher hatten die TSV´lerinnen gegen dieses starke Team einmal verloren und einmal gewonnen.

Die Volleyballerinnen starteten im 1. Satz sehr stark und überraschten die Gegner mit guten Aufschlägen und einem sicheren Spielaufbau. Sehr auffällig war, dass die Spielerinnen im Gegensatz zu den vergangenen Turnieren viel mutiger im Angriff waren und somit sehr viel Druck ausüben konnten. Den Gegnerinnen blieb nur die Möglichkeit abzuwehren, was sie gut taten, kamen aber kaum zum eigenen Angriff. Somit ging der 1. Satz mit 25:20 an die TSV Auerbach.

Im 2. Satz wurden Aufschlagfehler und unkonzentrierte Phasen mit dem Verlust des Satzes (22:25) bestraft. Nun ging es im Tiebreak um den 1. Platz und ob die Mädchen ihren konzentrierten Spielaufbau und ihren Mut wiederfinden würden. Zu Anfang des Satzes blieben die beiden Mannschaften gleich auf und keiner konnte sich durch bessere Leistungen absetzen. Gegen Ende des Satzes konnten dann aber zum Glück doch die Volleyballerinnen der TSV Auerbach die Oberhand behalten und mit weniger Aufschlagfehlern und besserer Konzentration den letzten Satz für sich verbuchen.

Abschließend war dies ein toller Turniertag, da die Mädchen gezeigt haben, dass sie sich in den vergangenen Wochen gut weiterentwickelt haben. Mit einem ersten Platz haben sie nun eine bessere Ausgangsposition im Qualifikationsturnier zur Hessenmeisterschaft am 16.2. in Breitenbach.

U15 3.SpieltagLL_det

Für die TSV Auerbach spielten: Lotte Gebauer, Laetitia Holz, Elsa Muddemann, Marlene Rieger, Luisa Suhr und Carla Zuckschwerdt.

Weitere interessante Artikel: