Nikolausturnier der Jugend mit Aussicht auf mehr und Meer

Dieser Artikel wurde bereits 144 mal gelesen

Das diesjährige Nikolausturnier der Volleyball-Jugendabteilung der TSV Auerbach war wieder ein voller Erfolg. Hier hatten gut 30 Jugendliche die Chance, sich vereins-intern in Vierer-Teams zu messen; alle 3 Volleyball-Felder der Scholl-Halle in Bensheim wurden dafür genutzt.

Am Ende wurde das glorreiche Team bestehend aus Marvin Düringer (männliche Jugend) und Christian Bamberg (männliche Jugend) gebührend geehrt. Gut gemacht!

Außerdem erhielt jeder Teilnehmer ein Nikolausgeschenk: ein kleines besticktes Handtuch in den Vereinsfarben.

Der Jugendvorstand freut sich über ein gelungenes Volleyball-Jahr 2018. Außerdem blickt er voller Erwartungen auf 2019, in dem viele große und kleine Erlebnisse auf die Volleyball-Kids warten, unter anderem ein einwöchiges Jugendcamp an der Ostsee, mit Volleyball, Sonne und Meer. Infos dazu finden sich hier: -> Jugend-BeachCamp

Weitere interessante Artikel: