Erfolgreiches Wochenende für die Volleyballmädchen U14

Dieser Artikel wurde bereits 47 mal gelesen

Am vergangenen Sonntag 4.11.  fand das zweite Landesliga-Süd-Turnier in Wald-Michelbach statt. Beim 3:3 Turnier wurde wieder jeder gegen jeden gespielt und die bekannten Mannschaften TuS Kriftel, TG Bad Soden1 und ÜSC Wald-Michelbach waren erneut vertreten.

Im vergangenen Turnier vor einigen Wochen erreichten die Volleyballerinnen der TSV Auerbach in eigener Halle einen hart umkämpften 2. Platz und konnten sehr stolz auf sich sein. Nur die Gegner des TG Bad Soden konnten knapp nicht geschlagen werden.  Dies sollte sich in diesem Turnier ändern.

Die Auerbacherinnen um Anja Seitz und Christine Rieger kamen in guter Besetzung zum Turnier angereist. Im ersten Spiel gegen die TuS Kriftel konnten alle Spielerinnen eingesetzt werden und mit 25:14 und 25:17 das Spiel für sich entscheiden.

Danach wartete mit Bad Soden gleich der stärkste Gegener auf die Mädchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der deutlich anspruchsvolleren Partie fanden die TSV´lerinnen in ihr eigenes Spiel und bauten den großen Respekt gegenüber dem Gegner ab. Gute Aufschläge und ein sicherer Spielaufbau, der mit guten Angriffen abgeschlossen wurde, führten zu einem deutlichen Satzgewinn von 25:16. Dieses Selbstvertrauen konnte mit in den nächsten Satz genommen werden und auch dieser endete mit einem erfolgreichen 25:18 für die jungen Volleyballerinnen.

Annahme

Annahme

Im letzten Spiel gegen den ÜSC Wald-Michelbach war die Anspannung des vergangenen Spiels deutlich abgesunken und die Mädchen fanden schwerer in ihr eigenes Spiel zurück. Dennoch gewannen sie mit 25:23 den ersten Satz. Im zweiten Satz konnten durch gute und sichere Leistungen noch einmal alle Auerbacherinnen zum Einsatz kommen und mit 25:19 gewinnen.

Sieger

Sieger

Am Ende des Tages konnten die Spielerinnen mit einem stolzen 1. Platz als Turniersieger nach Hause fahren. Anfang Dezember steht dann der letzte Spieltag an und somit das Entscheidungsturnier, ob die Volleyballmädchen der U14 auf das Qualifikationsturnier der Hessenmeisterschaften im nächsten Jahr fahren dürfen.

Für die TSV Auerbach spielten:

Lotte G., Jula R., Marlene R., Hanna S. und Carla Z.

Weitere interessante Artikel: