JGKm erfolgreich im Odenwald

Dieser Artikel wurde bereits 34 mal gelesen

Am 2. Spieltag dieser Saison (27.10.2018) trat die männliche JGK mit zwei Mannschaften zum Turnier in Wald-Michelbach an.

Die Jungen hatten sich sehr auf das Turnier gefreut, endlich wieder einmal zusammen spielen zu können. TSV 2 musste als erstes gegen den DSW Darmstadt antreten, der für die Rot-Weißen leider zu stark war. Später verlor auch TSV 1 gegen den DSW, der das Turnier auch gewann.

Die weiteren Spiele konnten dann von beiden Teams gewonnen werden, was großen Spaß machte. Leider mussten TSV 1 und TSV 2 auch gegeneinander antreten, da es ein Jeder-gegen-Jeden-Turnier war. Die Partie ging 1:1 mit knappem Sieg für die TSV 2 aus.

Von den 5 teilnehmenden Mannschaften belegte Auerbach am Ende den 2. und 3. Platz, 4. wurde der ÜSC Wald-Michelbach und 5. die SKV Mörfelden.

Das nächste Turnier ist schon am Samstag, 3.11.2018 in Griesheim.

Bei TSV 1 spielten Finn Gehbauer, Christian Bamberg, Jan-Eric Meyer und Benjamin Holz.
Für TSV 2 spielten Alexander Goetz, Samuel Düringer, Marvin-Elias Düringer und Alexander Simonov.

Autor: Christian Bamberg

K800_TSV1und2

 

 

Weitere interessante Artikel: