um Sandkornsbreite …

Dieser Artikel wurde bereits 87 mal gelesen

Am Ende stand es auf Messers Schneide: Im dritten Satz mussten sich die Vorjahressieger Marc und Sinah nach einem hauchdünn neben der Linie plazierten Shot und somit vergebenen Matchball den Beach-erfahren Neu-TSVlern Frank und Diana geschlagen geben.

Diana Neuhauser und Frank Troeger am Aufschlag

Diana Neuhauser und Frank Troeger am Aufschlag

Im sehenswerten Finale des diesjährigen AuerBeach Open Mixed-Turniers mit durchaus spektakulären Ballwechseln, gingen Frank und Diana im ersten Satz bald in Führung und brachten diesen auch mit routiniertem Spiel nach Hause. Der zweite Satz sah zunächst danach aus, dass es zu einem ungefährdeten 2:0 kommen könnte, bis sich Marc und Sinah darauf besannen, die Bälle plazierter im Feld des Gegners unterzubringen. Konzentrationsschwäche und plötzliche Abstimmungsprobleme bei Frank u Diana drehten den zweiten Satz, der schließlich an die Vorjahressieger ging.

Im dritten Satz konnten Marc u Sinah schnell ein paar Punkte wegziehen und diesen Vorsprung auch halten bis zu eben jenem vergebenen Matchball, der das Spiel drehte: Frank und Diana hatten am Ende die hauchdünn bessere Chancenverwertung und machten den entscheidenden dritten Satz mit 18:16 zu.

Sinah Dueringer und Marc Ullrich 2017 beim Hessenfinale im Mixed Beachvolleyball.

Sinah Dueringer und Marc Ullrich 2017 beim Hessenfinale im Mixed Beachvolleyball.

Das AuerBeach Open ist ein Mixed-Turnier für TSVler und Freunde der Volleyballabteilung. Dieses Jahr hatten sich im Vorfeld 7 Mannschaften gemeldet und die Spiele in zwei Pools a 3 resp 4 Mannschaften ausgeführt. Dabei wurde anhand der Spielstärke eine Setzliste erstellt und dann in den Gruppen eine Gruppenrangliste ausgespielt. Die Gruppensieger plazierten sich direkt ins Halbfinale, ihre Halbfinalgegner wurden dann mit Überkreuzspielen, quasi von unten nach oben, i.e. vom Gruppenvierten bis zum Gruppenzweiten ausgespielt. Finale und kleines Finale (Platz 3) bildeten den Abschluß.

Doro und Sebastian Wagner, die sich im Halbfinale geschlagen geben mussten

Doro und Sebastian Frühwirth, die sich im Halbfinale geschlagen geben mussten

Das AuerBeach Open wurde, wie schon im letzten Jahr, im Rahmen des diesjährigen Helferfestes für die Helfer des Bergsträsser Volleyballturniers an der vereinseigenen Beachanlage, dem AuerBeach, durchgeführt.

Weitere interessante Artikel: