Trainerfortbildung in Auerbach

Dieser Artikel wurde bereits 35 mal gelesen

Im Rahmen des Jugendcamps bot die TSV Auerbach zum zweiten Mal eine Trainerfortbildung mit Schwerpunkt Nachwuchstraining an. Nach einem Theorieteil mit Trainerausbilder Olaf Minter ging es am Nachmittag für die 24 Trainer aus Hessen zum praktischen Teil. Üblicherweise rekrutiert sich die Gruppe der zu trainierenden aus den teilnehmende Trainern der Ausbildung. In Auerbach standen allerdings mit den Teilnehmern des Jugendcamps 18 Jugendliche zur Verfügung. In zwei Gruppen wurden je fünf Trainingsblöcke mit den Schwerpunkten Erwärmung, oberes und unteres Zuspiel, Angriffsschlag, Aufschlag und Annahme sowie Kleinfeldspiele durchgeführt. Die Trainer konnten somit unter realitätsnahen Bedingungen ihre Trainingseinheiten abhalten.
Auch die Auerbacher Jugend konnte so neue Erfahrung sammeln. So wurden zum Beispiel die Technik teilweise mit anderen Übungen und neuer Ansprache vermittelt. Die Trainingsinhalte und Anweisungen der Trainer waren dann auch noch am nächsten Tag im Jugendcamp Diskussionsthema bei den Jugendlichen.

Trainerausbildung beim Jugendcamp

Trainerfortbildung beim Jugendcamp

 

Weitere interessante Artikel: