Mixed-Meister 2017/2018

Dieser Artikel wurde bereits 298 mal gelesen

Es ist vollbracht! Am letzten Samstag sollte das letzte Saisonspiel sein, doch der VC Erbach – am Ende Tabellenletzter – sagte ab, so dass der TSV Auerbach mit 3:0 gewann. Die rot-weißen Mixdler sind damit nach sieben Jahren wieder Meister der BFS-Bezirksliga Süd.

Hier die 18 MeisterspielerInnen in alphabetischer Reihenfolge:

Carolin Bartsch, Christoph Bornhöft, Daniela Falk, Eike Jaxtheimer, Gero Lustig, Hans Ruff, Heike Guenther, Ina Vogt, Joachim Vogt, Josef Kreuziger, Kristina Sinemus, Markus Bamberg, Michael Duda, Stefan Speer, Stephan Lies, Thomas Weidmann, Uli Post und Willi Zeig.

Das „meisterliche“ BFS Mixed – Team der Saison 2017/2018

Von links nach rechts stehend: Daniela Falk, Eike Jaxtheimer, Uli Post, Chris Bornhöft, Carolin Bartsch, Stephan Lies, Ina Vogt, Achim Vogt, Gero Lustig. Davor kniend von links nach rechts Kristina Sinemus und Hans Ruff

Von links nach rechts stehend: Daniela Falk, Eike Jaxtheimer, Uli Post, Chris Bornhöft, Carolin Bartsch, Stephan Lies, Ina Vogt, Achim Vogt, Gero Lustig. Davor kniend von links nach rechts Kristina Sinemus und Hans Ruff

Die Abschlusstabelle:

Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte
1 TSV Auerbach 14 11 1 0 2 1161 : 896 37 : 12 35
2 TSG Messel 14 8 4 0 2 1245 : 986 38 : 17 32
3 TGB Darmstadt 14 9 1 2 2 1128 : 958 34 : 16 31
4 VG Worfelden 2 14 4 5 1 4 1205 : 1179 30 : 26 23
5 VC Dornheim 14 6 0 4 4 1144 : 1168 28 : 27 22
6 TV Neu-Isenburg II 14 1 3 4 6 1129 : 1288 21 : 37 13
7 SG Egelsbach 14 1 1 1 11 931 : 1125 13 : 38 6
8 VC Erbach 14 0 1 4 9 901 : 1244 13 : 41 6

 

Weitere interessante Artikel: