Chronik

  • Milestones der Volleyballabteilung und deren (ehemaliger) Mitglieder
1963 Gründung der Volleyballabteilung im damaligen F.C. Auerbach 1947 und der ersten Geschäftsstelle des Hessischen Volleyball Verbandes
1965 Gründung des Gesamtvereins TSV Rot-Weiß Auerbach 1881
1989 Erstes Bergträßer Volleyballturnier
1994 Cordula Borger (ehemals Damen I) wird Beachvolleyball Europameisterin
1996 Manfred Kohl und Bernard Schmidl (beide ehemals Herren I) holen bei den Paralympischen Spielen in Altanta die Goldmedallie
1997 Aufstieg der ersten Herrenmannschaft in die Oberliga Hessen
2003 Aufstieg der ersten Damenmannschaft in die Regionalliga
2004 Erstes Hallen – Vorbereitungsturnier
2005 Die 2. Herrenmannschaft gewinnt nach dem Aufstieg in die Bezirksoberliga sowohl den Bezirkspokal wie auch anschliessend den Hessenpokal
2006 Wieder-Aufstieg der ersten Damenmannschaft in die Regionalliga
2009 Wieder-Aufstieg der ersten Herrenmannschaft in die Oberliga Hessen
2011 25-jähriges Jubiläum Bergsträßer Volleyballturnier
2012 Die Volleyballabteilung gewinnt den Wettbewerb „Verein des Monats“. Thema: Nachwuchsarbeit!
2013 50 Jahre Volleyballabteilung: Ausrichtung des Hessenpokalfinales
2014 „Abteilung des Jahres“ der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.V.
2015 Im 3. Jahr in Folge in allen Jugend U-Klassen besetzt, erstmals auch mehrfach
2016 30-jähriges Jubiläum Bergsträßer Volleyballturnier
Aufstieg der ersten Herrenmannschaft in die Landesliga