Saisonauftakt der TSV-Mädchen in der JGK2

Dieser Artikel wurde bereits 89 mal gelesen

Ein Spielbericht von Sarina Jabs:

Am Samstag, den 16. September 2017, war die JGK-Mannschaft der TSV Auerbach zu Gast bei ihrem ersten gemeinsamen Spieltag in Dudenhofen.

Die Unsicherheit im Zusammenspiel der Mannschaft war im ersten Satz gegen den Gastgeber TSV Dudenhofen deutlich zu sehen. Aufgrund vieler Aufschlagfehler und Annahmeproblemen verloren die Mädchen der TSV Auerbach den ersten Satz mit 13:25.

In den zweiten Satz startete die Mannschaft mit neuer Motivation. Das zeigte auch der Punktestand, denn am Ende entschied der Gegner den zweiten Satz deutlich knapper mit 17:25 für sich.

Nun war der Kampfgeist der Mädchen endgültig geweckt. Lauter, mit mehr Spaß und starken Aufschlagserien  ging der dritte Satz mit 25:21 an die Auerbach-Spielerinnen.

Im entscheidenden vierten Satz schwächelten die Mädchen wieder und leider reichte der Endstand von 20:25 nicht aus, um den Gegner erneut zu besiegen.

Für die JGK-Mannschaft der TSV spielten: Indra Meyer, Malin Schultz, Sarina Jabs, Cara Hilge, Mara Wahlig, Hanna Bährer, Amelie Opper, Hannah Schäfer.

 

Weitere interessante Artikel: